MEDIATION - Coaching und Mediation

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

MEDIATION

Konflikte sind aus unserem Leben nicht wegzudenken. Mehr noch, sie sind - Konflikt sei Dank - zwingend für eine persönliche und gesellschaftliche Weiterentwicklung notwendig. Konflikte sind nur ein Hinweis darauf, dass es in einer Sache unterschiedliche Meinungen oder Sichtweisen gibt, und die am Konflikt Beteiligten auf ihren unterschiedlichen Positionen bestehen.

Konflikte treten überall auf: am Arbeitsplatz, zwischen Kollegen oder Vorgesetzten, zwischen Unternehmen, zu Hause, zwischen Nachbarn, zwischen gesellschaftlichen oder politischen Organisationen, im Scheidungsfall, im Erbfall usw. Die Liste lässt sich beliebig erweitern.

Es gibt drei mögliche Lösungsstrategien: Einsatz von Macht, Anrufen eines Gerichts oder der Versuch eines Interessensausgleichs. Die Lösung eines Konflikts mittels Macht ist sehr archaisch, geht sehr schnell, ist aber oft illegal. Die Anrufung eines Gerichts führt zwar zu Rechtssicherheit, kostet jedoch meist viel Geld und kann, je nach Streitgegenstand, lange dauern. Ein weiterer Nachteil ist, dass es mindestens einen Verlierer gibt, der als Unzufriedener zurückbleibt. Das Anstreben eines Interessensausgleichs hat dem gegenüber gleich vier entscheidende Vorteile: Es ist legal, es geht verhältnismäßig schnell, es kostet im Vergleich zu einem Gerichtsprozess wesentlich weniger Geld und es gibt am Ende nur Gewinner, weil jede der Parteien mit der gefundenen Lösung einverstanden ist. Voraussetzung ist allerdings, dass sich die Konfliktbeteiligten auf den Mediationsprozess einlassen.

Mediation als Suche nach Interessenausgleich ist ein freiwilliges, strukturiertes Verfahren, Konflikte außergerichtlich zu bearbeiten und eine allseits befriedigende Lösung zu finden. Ein gut ausgebildeter, unabhängiger, neutraler, allparteilicher und natürlich verschwiegener Mediator begleitet Sie durch Ihren Mediationsprozess. Ihr Mediator ist kein Entscheider und er hat keine Lösungen für Sie parat; - diese finden Sie im Verlauf des Mediationsprozess selbst. Er begleitet Sie durch das Verfahren, über das Sie jederzeit selbstverantwortlich bestimmen.

Nehmen Sie unverbindlich Kontakt zu mir auf, wenn Sie in Ihrem beruflichen oder privaten Umfeld eine unbefriedigende Situation vorfinden, die Sie gelöst haben möchten. Zusammen mit Ihnen klären wir, ob Mediation in dem konkreten Fall sinnvoll ist und welche Chancen und Risiken damit verbunden sind.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü